Startseite > Nachrichten > Inhalt

Apple gibt keine Ladegeräte weg. Es ist billiger, Ladegeräte von Drittanbietern zu kaufen

Nov 16, 2020

Für viele verschenkt das iPhone 12 keine Ladegeräte mehr und Apple kann mit dem Verkauf von Zubehör mehr Geld verdienen. In Bezug auf bestimmte Verkäufe hat sich Onkel Cook diesmal verrechnet. Viele Verbraucher haben das offizielle 20-W-Ladegerät nicht gekauft, sondern sich für das 20-W-Ladegerät einer Drittmarke entschieden .

Der Verkauf von 20-W-Ladegeräten auf wichtigen E-Commerce-Plattformen boomt. Die Frage ist, warum das offizielle 20-W-Ladegerät von Apple&bei den Verbrauchern sehr beliebt ist. Um fair zu sein, hat der schlaue Onkel Cook das iPhone 12-Ladegerät für Dritte kastriert Zubehörhersteller.


Wie wir alle wissen, haben die von der iPhone 12-Serie verschenkten Datenkabel an einem Ende eine Blitzschnittstelle und am anderen Ende eine Typ-C-Schnittstelle. Zuvor hatten die Kabel von Apple&an einem Ende einen Blitzanschluss und ein USB-Anschluss auf der anderen Seite. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass das iPhone 12 mit einem Datenkabel mit Typ-C-Schnittstelle ausgestattet ist, das offensichtlich nicht möchte, dass Verbraucher das vorherige Ladegerät verwenden, da das Ladegerät des Apple-Mobiltelefons verwendet wird USB-Schnittstelle.

Um es ganz klar auszudrücken: Apple hat die Kabelschnittstelle geändert, damit iPhone 12-Besitzer ihr eigenes Ladegerät kaufen können. Darüber hinaus unterstützt die gesamte Palette des iPhone 12 eine Schnellladung von 20 W im Vergleich zu einer Schnellladung von 5 W oder 18 W bei früheren Telefonen ist die Strategie von Apple GG, Verbraucher zum Kauf von Ladegeräten zu zwingen, indem die Schnellladeleistung von Mobiltelefonen erhöht und die Schnittstelle von Datenkabeln geändert wird.


Nach dem Kauf von Handys der iPhone 12-Serie sollten Verbraucher entweder ein separates Datenkabel oder ein separates Ladegerät kaufen, da dies sonst mühsam aufgeladen werden kann. Was&mehr ist, ist das offizielle 20-W-Ladegerät von Apple&Nicht zu teuer, nur etwa 20 USD. Dennoch entscheiden sich viele Verbraucher für Marken von Drittanbietern.

20W USB PD Fast Phone Charger Private USB C Travel Wall Charger For Iphone 1

Im Gegensatz dazu sind Ladegeräte von Drittanbietern kostengünstiger. Auf einen Blick beträgt das billigste Ladegerät von Drittanbietern, das 20-W-Schnellladevorgänge unterstützt, nur etwa 7,5 USD und das etwas teurere etwa 16 USD, was viel billiger ist Es sollte betont werden, dass das 20-W-Ladegerät einer Drittmarke, das die MFi-Zertifizierung von Apple&unterstützt, den Akku des Telefons nicht beschädigt.


Abgesehen vom Preis entscheiden sich viele Verbraucher aufgrund ihrer umfangreicheren Funktionen für 20-W-Ladegeräte von Drittanbietern. Wir alle wissen, dass viele von uns über mehrere digitale Geräte verfügen, und wir nehmen häufig mehrere Ladegeräte mit, wenn wir unterwegs sind. Derzeit liegt der Preis für ein 20-W-Ladegerät eines Drittanbieters bei 13 USD, das die PD-Schnellladung der iPhone 12-Serie und eine Schnellladung von bis zu 65 W unterstützt und über Typ-C- und USB-Anschlüsse verfügt.

GaN 65W Full-Speed Charging PD+QC Multi Port USB Smart wall Charger For Smart phone Laptop 2

Im Vergleich dazu bieten Ladegeräte von Drittanbietern ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, da sowohl das iPhone 12 als auch das Android-Handy gleichzeitig aufgeladen werden und mit früheren iPhones kompatibel sind. Es ist billiger und vielseitiger als das offizielle Ladegerät von Apple GG. Warum sollten Verbraucher das offizielle Ladegerät kaufen?

PD 42w super fast mobile phones chargers for iphone and android 2

Da viele iPhone 12-Benutzer das offizielle Ladegerät von Apple&nicht kaufen, gibt Apple das Ladegerät nicht weiter. Tatsächlich bietet es Drittanbietern von Zubehör die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Natürlich wird Apple auch Geld verdienen, wenn Verbraucher 20-W-Ladegeräte von Drittanbietern kaufen, da die MFi-Zertifizierung auch ein Gewinnmodell ist.