Startseite > News > Inhalt

Hochfrequenztransformator Portable Entwicklung

Sep 15, 2017

Hochfrequenz-Transformator Tragbare Entwicklung

Transformatoren im heimischen neuen Fortschritt

In den letzten Jahren stieg die Stromversorgung im elektronischen Transformator im Kernmaterial und leitfähige Materialpreise weiter an, wobei die vorgelagerten Rohstoffe den Verkäufermarkt bilden. Als nachgeschalteter Leistungstransformator für elektronische Transformatoren können Benutzer weltweit wählen und kaufen, um den Käufermarkt zu bilden. In der Mitte der elektronischen Transformatorenindustrie nehmen Sie nur den Weg der technologischen Innovation, um dieses zwei stürmische Dilemma loszuwerden. In der reifen elektronischen Transformatorenindustrie ist die technologische Innovation jedoch schwieriger. Aber jeder kleine Teil der Verbesserung, können Sie neue Ideen und neue Produkte bringen.

Nehmen Sie den Weg der technologischen Innovation, wir müssen immer daran denken, den Zweck zu erreichen. Der elektronische Transformator in der Stromversorgung, wie alle Produkte als ein Produkt einer technischen Innovation, muss in den spezifischen Bedingungen der Verwendung, um die spezifischen Funktionen, das Streben nach der besten Kosten Leistung zu vervollständigen. Nun die Power-Produkte, in der Regel in der "Licht, dünn, kurz, klein", wie die Eigenschaften der Miniaturisierung und portable Entwicklung. Der elektronische Transformator muss für die Volumen- und Gewichtsanforderungen an die Stromversorgung des Benutzers angepasst werden. Zur gleichen Zeit, elektronische Transformatoren Rohstoffe (Kernmaterialien und leitfähige Materialien) Preise. Deshalb, wie man die Größe und das Gewicht reduziert, wie man Kosten senkt, wird die Hauptrichtung der Entwicklung von elektronischen Transformatoren in den letzten Jahren.

Siliziumstahl ist eine großtechnische Verwendung von elektronischen Transformatoren in der Netzfrequenz des Kernmaterials. Um die Menge an Eisen in dem elektronischen Transformator zu verringern, ist es notwendig, die Arbeitsmagnetflussdichte (Arbeitsmagnetdichte) des Siliziumstahls zu verbessern. Der magnetische Fluss des Siliziumstahls wird sowohl durch die Sättigungsmagnetflussdichte als auch durch den Verlust bestimmt. Da die Effizienz ein wichtiger Leistungsindikator für elektronische Transformatoren ist, werden jetzt, um Energie zu sparen, viele Leistungsprodukte als Standby-Verlust-Anforderungen vorgeschlagen. Der Kernverlust des elektronischen Transformators ist die Hauptkomponente des Standby-Verlustes, also der gesamte Wirkungsgrad des elektronischen Transformators oder der Verlust klarer und strenger Anforderungen.

In den letzten Jahren konnten die Preise für orientierte und nicht orientierte kaltgewalzte Siliziumstähle, Wickelringkern, im Vergleich zu R-Typ-, CD-Typ- und EI-Kern aufgrund des geringeren Materialverbrauchs mehr als 20% an die Kernmaterialkosten, die Verwendung des Transformators. Wickelringkern kann die Leistung von orientiertem kaltgewalztem Siliziumstahl voll ausspielen, verglichen mit nicht orientiertem kaltgewalztem Stahl ist die Arbeitsmagnetdichte viel höher. Zur gleichen Zeit, im Gegensatz zu der R-Typ, CD-Typ und EI-Typ Kern, können Sie vollen Gebrauch von Silizium-Stahl-Materialien, wird es keine Ecken von Abfällen, Materialausnutzung kann mehr als 98% erreichen.

Als eine Vielzahl von elektronischen Transformatoren Frequenzumformer, die Verwendung von hohen magnetischen Kernmaterial, können Sie nicht den Kernquerschnitt und Volumen reduzieren, sondern die Anzahl der Umdrehungen zu reduzieren, die Menge an Kupfer zu reduzieren. Im Falle von Kupfer sind die Preise jetzt viel höher als das Kernmaterial in dem Fall, möglicherweise ein besseres Designverbesserungsprogramm.