Startseite > Nachrichten > Inhalt

Der Sprecher von Qualcomm antwortete, dass er Lizenzen für einige Produkte von Huawei erhalten habe

Nov 16, 2020

[CNMO News] Qualcomm hat laut Online-Berichten eine Lizenz zum Verkauf des 4G-Chips an Huawei erhalten. Ein Qualcomm-Sprecher sagte kürzlich, dass er einige Produkte von Huawei&lizenziert hat, darunter einige 4G-Produkte. Qualcomm jedoch nicht Sagen Sie, wann die Lieferung der 5G-Produkte von Huawei&wieder aufgenommen wird.


高通发言人回应:已获得对华为部分产品的许可证


Am 15. September dieses Jahres trat das neue US-Verbot von Huawei in Kraft. Hersteller wie TSMC, Qualcomm, Samsung, SK Hynix und Micron haben die Lieferung von Huawei eingestellt, und Unternehmen, die weiterhin mit Huawei Geschäfte machen möchten, müssen zunächst eine Lizenz erwerben Von der US-Regierung hieß es in dem Verbot. Früher haben Qualcomm und Huawei eine Patentlizenzvereinbarung getroffen, wonach Huawei eine einmalige Patentlizenzgebühr von 1,8 Milliarden US-Dollar an Qualcomm entrichtete, die wiederum ihre patentierten Technologien an Huawei lizenzierte.


Der Präsident von Qualcomm, Cristiano Amon, sagte während des Gewinnaufrufs, dass Huawei eine Gelegenheit geschaffen habe, den potenziellen Markt für das Mobile-Chip-Geschäft (QCT) von qualcomm&zu erweitern. Wenn Sie die Erlaubnis erhalten, an Huawei zu verkaufen, wäre dies eine völlig positive Gelegenheit .