Startseite > News > Inhalt

Thermische Simulation von Transformator Thermometer Messprinzip

Nov 08, 2016

Transformatorwicklungswärme wird durch den Lastverlust des Transformators erzeugt. Die Lastverlust P = Ir Formel zeigt, dass die Erwärmung der Wicklung ist und proportional zum Quadrat des Stroms ist. In Isolationsöl für Transformatorwicklungen sind die Wicklungen auf der Basis einer Öltemperaturanzeige, eines Thermometers, einer Stromabstimmung und eines Heizelements eingetaucht, wie es in der schematischen Darstellung wie folgt dargestellt ist. Thermometer-Sensor verstopft die Temperatur im Loch oben am Transformatorkessel. Wenn die Transformatorlast Null ist, heizt die Wicklung nicht, also das Thermometer für Transformatoröltemperatur, wenn nach Last auf dem Transformator, durch Stromwandlerausgang zum Laststrom proportional ist, wird Stromabgleich durch im Balg des elektrischen eingebetteten justiert Komponenten, elektrisches Heizelement. Die durch das elektrische Heizelement erzeugte Wärme bewirkt eine zunehmende Verschiebung des elastischen Elements.